WIR BERATEN SIE GERNE

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

0511 80 39 002

KONTAKT

Blick auf die Intimzone – Verkleinerung des Venushügels und sanfter Straffung

Schamhügel-Korrektur in Hannover – sensible und fachlich kompetente Beratung 

Ein zu großer ebenso wie eine schlaffer oder nach unten abgesunkener Venushügel ist optisch wenig ansprechend und/oder kann unter Umständen auch funktionell stören. Viel häufiger allerdings genieren sich Frauen wegen dieses subjektiv empfundenen Makels eher aus ästhetischen Gründen in der Sauna, im Ehebett oder am Strand. Ein begrenzter chirurgischer Eingriff führt in der Regel zu einem befriedigenden Ergebnis.

Schamhügel-Korrektur – flacher Schamhügel durch moderne operative Methoden 

Zumeist in örtlicher Betäubung, die wir zur Beruhigung gerne mit einem Dämmerschlaf kombinieren, wird bei einem überdimensionierten Venushügel das überschüssige Fettgewebe über einen kleinen Hautschnitt in der behaarten Haut wie bei jeder anderen Fettabsaugungs-Behandlung dauerhaft entfernt. Hierdurch kann die Größe des Venushügels nach Wunsch erreicht werden. Die Schamhügel-Korrektur (Venüshügel-Verkleinerung) ist risikoarm und ist auch in der Nachbehandlungsphase wenig beeinträchtigend.

Ein Zuviel an Haut (Gewebeüberschuss) kann ebenfalls über einen Schnitt im Bereich der Haargrenze reduziert und damit der Hautmantel des Venushügels gestrafft werden. Hierbei kann ein abgesunkener Venushügel angehoben und wieder in die ursprüngliche Position gebracht werden. Die Schamhügel-Korrektur wird auch gerne im Rahmen einer Bauchdeckenstraffung durchgeführt.

Behandlung und Verhalten nach einer Schamhügel-Korrektur 

Die Behandlung und das Verhalten nach der Operation sind abhängig von dem Operationsverfahren. Nach einer Operation wird wie bei allen anderen Körperstraffungen bzw. Fettabsaugungen ein Kompressionsmieder über ca. mehrere Wochen getragen, um Schwellungen sowie Flieh- und Schwerkräften entgegen zu wirken. Schwellungen und bläuliche Verfärbungen klingen nach und nach ab und sind nach ca. 4-6 Wochen verschwunden – in dieser Zeit sollte auf schwere körperliche Arbeit oder Ertüchtigung („working-out“) verzichtet werden. Die Körperpflege ist nicht beeinträchtigt – es darf schon am Folgetag nach den jeweiligen Operationen geduscht werden.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Axmann erhalten Sie gerne weitere detaillierte Informationen von konturverbessernden Intim-Operationen.

Dauer der OP ca. 1 Stunde
Betäubung örtliche Betäubung
Aufenthalt ambulant
Nachbehandlung Schmerzmittel, Kompressionsmieder, Tapes
Nachsorge Fadenzug nicht notwendig
Sportfähigkeit nach ca. 4-6 Wochen
Sonstiges Narbenbildung nach Straffungsoperation